Fauler See

Quelle: Urheber Lemke Christopher

Fauler See

 

Ursprung: alter Erdfall

Entstehung: unbekannt

 

Besonderheiten:

leicht salzhaltig

Der Faule See wurde seit Jahrhunderten zum Röten von Flachs genutzt. Durch den Faulungsprozess, der Gummistoffe aus dem Flachs herauslöste, bekam der See vermutlich auch seinen Namen.